Gentoo Logo

Haftungsausschluss: Dieses Handbuch wurde durch eine neuere Version ersetzt und wird nicht länger gepflegt.


[ << ] [ < ] [ Hauptseite ] [ > ] [ >> ]


Gentoo Linux 2005.0 AMD64 Handbuch

Inhalt:

  • Gentoo installieren
    In diesem Abschnitt lernen Sie, wie Sie Gentoo Linux auf Ihrem System installieren können.
    1. Über die Gentoo Linux Installation
      Wenn Sie mit Gentoo nicht sonderlich vertraut sind, kennen Sie vielleicht nicht alle Möglichkeiten, die Ihnen Gentoo bietet.
    2. Booten der Universellen Installations CD
      Mit unserer Universellen Installations CD können Sie Ihre Maschine in eine laufende Umgebung booten, die es Ihnen erlaubt Gentoo zu installieren.
    3. Konfiguration des Netzwerks
      Wenn Sie eine Netzwerkverbindung benötigen, erläutert Ihnen dieses Kapitel wie Sie das Netzwerk und eine Verbindung ins Internet einrichten.
    4. Vorbereiten der Festplatte(n)
      Um Gentoo installieren zu können, müssen Sie die benötigten Partitionen erstellen. Dieses Kapitel beschreibt, wie Sie eine Festplatte für die zukünftige Benutzung partitionieren.
    5. Installation der Gentoo Installations Dateien
      In diesem Kapitel beschreiben wir, wie Sie ein Stage 3 Archiv entpacken und Portage konfigurieren.
    6. Chroot in das Gentoo Basis System
      Nachdem Sie das Stage 3 Archiv entpackt haben, wechseln Sie in das Neue System und konfigurieren die USE Variable.
    7. Konfiguration des Kernels
      Der Linux Kernel ist der Kern jeder Distribution. Dieses Kapitel erklärt, wie Sie Ihren Kernel konfigurieren.
    8. Konfiguration des Systems
      Sie müssen einige wichtige Konfigurationsdateien editieren. In diesem Kapitel erhalten Sie einen Überblick über diese Dateien und eine Erklärung wie sie fortfahren sollten.
    9. Installation der benötigten System Tools
      Wie bereits gesagt, bei Gentoo geht es um die Auswahl. In diesem Kapitel helfen wir Ihnen bei der Auswahl und Installation wichtiger Tools
    10. Konfiguration des Bootloaders
      In diesem Kapitel beschreiben wir den GRUB Bootloader und führen Sie durch die Anpassung von GRUB an Ihre Bedürfnisse.
    11. Abschließen Ihrer Gentoo Installation
      Sie sind fast fertig. Wir werden nun noch einen (oder mehrere) Benutzer zu Ihrem System hinzufügen und installieren (optional) vorkompilierte Pakete.
    12. Wie geht es weiter?
      Sie haben nun ihr Gentoo System, aber was nun?
  • Arbeiten mit Gentoo
    Lernen Sie mit Gentoo zu arbeiten, wie Sie Software installieren, Variablen anpassen, das Verhalten von Portage ändern, etc.
    1. Eine Portage Einführung
      Dieses Kapitel erklärt die "einfachen" Schritte, die ein Benutzer defnitiv benötigt, um Software auf seinem System zu betreuen.
    2. USE Flags
      USE Flags sind ein sehr wichtiger Aspekt von Gentoo. In diesem Kapitel lernen Sie mit den USE Flags zu arbeiten und wie USE Flags mit dem System interagieren.
    3. Portage Features
      Gentoos Portage erlaubt verschiedene Features, die Portage bezogene Aspekte verbessern. Dieses Kapitel erläutert die existierenden Features.
    4. Initscripte
      Gentoo benutzt ein spezielles Initscript Format, welches neben weiteren Features Abhängigkeitsbezogene Entscheidungen und vrituelle Initscripte mitbringt. Dieses Kapitel erklärt diese Aspekte und erklärt, wie Sie mit diesen Scripten umgehen.
    5. Umgebungsvariablen
      Mit Gentoo können Sie die Umgebungsvariablen Ihres Systems ganz einfach bearbeiten. Dieses Kapitel erklärt häufig gebrauchte Umgebungsvariablen und wie Sie mit diesen umgehen.
  • Arbeiten mit Portage
    "Arbeiten mit Portage" bietet eine tiefergehende Behandlung von Portage, Gentoos Software Management Tool.
    1. Dateien und Verzeichnisse
      Wenn Sie Portage ein wenig näher kennenlernen wollen sollten Sie wissen, wo welche Daten und Dateien abgelegt werden. files and data.
    2. Konfiguration durch Variablen
      Portage ist vollständig durch verscheidene Variablen in der Konfigurationsdatei oder Umgebungsvariablen konfigurierbar.
    3. Mischen von Software Zweigen
      Gentoo bietet Software in separierten Zweigen an, abhängig von der Architektur und Stabilität. "Mischen von Software Zweigen" informiert Sie über diese Zweige und wie Sie diese Zweige konfigurieren können.
    4. Zusätzliche Portage Tools
      Portage kommt einen zusätzlichen Tools, die Ihnen das Gentoo Erlebnis etwas vereinfachen sollen. Lesen Sie, wie sie disptach-conf und andere Tolls nutzen.
    5. Abweichen vom Offiziellen Tree
      "Abweichen vom Offiziellen Tree" gibt Ihnen einige Tipps und Tricks, wie Sie Ihren eigenen Portage Tree nutzen können, wie Sie nur Kategorien aktualisierne, die Sie möchten, "inject" von Paketen und mehr ...
    6. Die ebuild Anwendung
      In "Die ebuild Anwendung" werden Sie über die Schritte informiert, die Portage beim Installieren von Software ausführt und wie Sie dies mit der ebuild Anwendung selbst tun können.
  • Gentoo Netzwerk Konfiguration
    Eine verständliche Anleitung zur Netzwerknutzung in Gentoo.
    1. Der Beginn
      Eine Anleitung zur Einrichtung der Netzwerkschnittstellen in den gebräuchlichen Umgebungen.
    2. Fortgeschrittene Konfiguration
      Hier lernen Sie, wie die Konfiguration funktioniert - Sie benötigen dieses Wissen bevor wir über modulare Netzwerknutzung sprechen können.
    3. Modulare Vernetzung
      Gentoo bietet Ihnen eine flexible Vernetzung - Hier erfahren Sie wichtiges über verschiedene DHCP Clients sowie due Nutzung von Bonding, Bridging und VLANs.
    4. Drahtlose Netzwerkfunktionalität
      Die Nutzung drahtloser Netzwerke ist nicht grade selbsterklärend. Hoffentlich bekommen wir es zum Laufen!
    5. Funktionalität hinzufügen
      Wenn Sie auf ein Abenteuer aus sind, können Sie hier Ihre eigenen Funktionen hinzufügen.
    6. Netzwerkmanagement
      Für Benutzer von Notebooks und Personen, die sich mit Ihrem PC in verschiedenen Netzwerken bewegen.

[ << ] [ < ] [ Hauptseite ] [ > ] [ >> ]


Drucken

Alles ansehen

Seite aktualisiert 9. Juni 2005

Diese Übersetzung wird nicht länger gepflegt

Zusammenfassung: Das Gentoo Handbuch ist ein Versuch Informationen zu Gentoo/Linux zu bündeln.

Sven Vermeulen
Autor

Roy Marples
Autor

Daniel Robbins
Autor

Chris Houser
Autor

Jerry Alexandratos
Autor

Seemant Kulleen
Gentoo x86 Entwickler

Tavis Ormandy
Gentoo Alpha Entwickler

Jason Huebel
Gentoo AMD64 Entwickler

Guy Martin
Gentoo HPPA Entwickler

Pieter Van den Abeele
Gentoo PPC Entwickler

Joe Kallar
Gentoo SPARC Entwickler

John P. Davis
Bearbeiter

Pierre-Henri Jondot
Bearbeiter

Eric Stockbridge
Bearbeiter

Rajiv Manglani
Bearbeiter

Jungmin Seo
Bearbeiter

Stoyan Zhekov
Bearbeiter

Jared Hudson
Bearbeiter

Colin Morey
Bearbeiter

Jorge Paulo
Bearbeiter

Carl Anderson
Bearbeiter

Jon Portnoy
Bearbeiter

Zack Gilburd
Bearbeiter

Jack Morgan
Bearbeiter

Benny Chuang
Bearbeiter

Erwin
Bearbeiter

Joshua Kinard
Bearbeiter

Tobias Scherbaum
Bearbeiter

Grant Goodyear
Korrektor

Gerald J. Normandin Jr.
Korrektor

Donnie Berkholz
Korrektor

Ken Nowack
Korrektor

Lars Weiler
Mitarbeiter

Tobias Scherbaum
Übersetzer

Jens Schittenhelm
Übersetzer

Patrick Sudowe
Übersetzer

Torsten Veller
Übersetzer

Michael Frey
Übersetzer

Markus Nigbur
Übersetzer

Boris Ruppert
Übersetzer

Jan Hendrik Grahl
Übersetzer

Christian Hartmann
Korrektor

Donate to support our development efforts.

Copyright 2001-2014 Gentoo Foundation, Inc. Questions, Comments? Contact us.