Gentoo Logo
Gentoo Spaceship

Get Started
Gentoo Handbook
Downloads

News
Security Announcements
Calendar
Infrastructure Status

Documentation
Gentoo Handbook
Featured Documentation
IBM dW/Intel article archive

Get Gentoo
Downloads
Mirrors

Community
Discussion Forums
IRC Channels
Mailing Lists
Report Issues
Planet (Blogs)
Online Package Database
Wiki
Contact Us
Sponsors

Get Involved
Report Issues
Help Wanted
Help maintaining packages
Discussion Forums
IRC Channels
Mailing Lists
Become a Developer
Offer Resources
Enhancement Proposals (GLEPs)
Source Repositories
Developer's Manual

Other
Developer List
Developer Map
Gentoo Stores
Projects

About
About Gentoo
Philosophy
Social Contract
Name and Logo Guidelines
Logos and themes
Screenshots




1.  Installationsmedien

Gentoo Linux ist frei über das Internet verfügbar. Sie können Gentoo Linux ("weekly autobuilds", wöchentlich automatisch erstellte Abbilder) mit Hilfe des passenden ISO- und Architektur-Links unten herunterladen.

Bitte ziehen Sie unsere Gentoo Handbücher zu Rate, für Informationen dazu, was Sie herunterladen müssen, wie Sie Gentoo installieren und wie Sie die Echtheit unserer Medien verifizieren.

Wenn Sie es vorziehen, selbst einen lokalen Mirror auszuwählen, verwenden Sie die Gentoo Mirrors Liste.

2.  Technische Details

Beschreibungen, Release-Notes, Roadmaps, Unterprojekte und GPG-Signierungs-Schlüssel, sowie eine Liste der Gentoo-Entwickler, die an den Gentoo Release-Medien arbeiten, können auf unserer Release Engineering Projektseite gefunden werden.

Wöchentliche Gentoo Minimal-Installations-CDs und Stages (autobuilds)

Unser Release Engineering Team stellt Ihnen wöchentlich neue minimale Installations-CDs und Stages zur Verfügung. Sie finden diese Veröffentlichungen auf unseren Mirrors in /releases/<arch>/current-iso/ oder /releases/<arch>/current-stage3/. Nicht jede Architektur wird am gleichen Tag aktualisiert wird. Nicht alle Architekturen veröffentlichen CD-Images.

Da diese Veröffentlichungen automatisch von den Release Engineering Servern erstellt werden, ist es möglich, dass ein Stage oder eine CD in einer Woche nicht erstellt wird. In diesem Fall, benutzen Sie bitte die letzte CD und Stage die verfügbar sind. Weitere Veröffentlichungen sind auf unseren Mirrors in dem Verzeichnis /releases/<arch>/autobuilds/ verfügbar. Benutzen Sie dieses Verzeichnis, wenn keine aktuellen Dateien in current-iso/ oder current-stage3/ vorhanden sind.

3.  Andere Medien

Gentoo 20121221

LiveDVD (veröffentlicht am 21. Dezember 2012)
(bis zu 3,7 Gigabyte, abhängig von der Architektur)
amd64 x86

Gentoo 12.1

LiveDVD (veröffentlicht am 1. April 2012)
(bis zu 3,6 Gigabyte, abhängig von der Architektur)
amd64 x86

Gentoo 12.0

LiveDVD (veröffentlicht am 1. Januar 2012)
(bis zu 3,6 Gigabyte, abhängig von der Architektur)
amd64 x86

Gentoo 11.2

LiveDVD (veröffentlicht am 7. August 2011)
(bis zu 2,8 Gigabyte, abhängig von der Architektur)
amd64 x86

Gentoo 11.0

LiveDVD (veröffentlicht am 8. März 2011)
(bis zu 2,6 Gigabyte, abhängig von der Architektur)
amd64 x86

Gentoo-DVDs und -CDs

Wenn Sie einfach nicht die Möglichkeit haben, die großen DVD- und CD-Abbilder herunterzuladen, dann können Sie auch eine Gentoo-DVD oder -CD kaufen.



Seite aktualisiert 2. April 2012

Die Originalversion dieses Dokuments wurde zuletzt am 24. April 2014 aktualisiert

Zusammenfassung: Wie man Gentoo Linux aus dem Internet erhält

Donate to support our development efforts.

Copyright 2001-2014 Gentoo Foundation, Inc. Questions, Comments? Contact us.