Gentoo Logo

Gentoo Weekly Newsletter: 2. August, 2004

Inhalt:

1.  Gentoo News

Gentoo Linux 2004.2 released

Heute erschienen die Gentoo Linux 2004.2 LiveCDs für AMD64, HPPA, SPARC und X86 Architekturen!

Gentoo Linux Das Release Engineering Projekt-Team hat hart gearbeitet um die Probleme der LiveCD 2004.1 aufzuarbeiten. Die verbesserungen beinhalten unter Anderem:

  • LiveCD Kompatibilität mit Dell Server-class Maschinen
  • LiveCD Kompatibilität mit SMP Maschinen
  • x86 Laptop PCMCIA Support
  • Unterstützung von WLAN (802.11a/b/g)
  • SATA Support

Detaillierte Informationen betreffend Gentoo Linux 2004.2, wie die Release Notes und md5sums, können auf der 2004.2 Informatiosseite abgerufen werden.

Gentoo Linux 2004.2 kann von jedem unserer offiziellen download mirrors, genauso wie von unserem neuen BitTorrent system heruntergeladen werden. Achtung: Pentium3, Pentium4, and Athlon-xp PackageCDs sind nur via BitTorrent oder im Gentoo Store erhältlich. GRP Sets werden in Kürze via BitTorrent erhältlich sein...

Erster Geburtstag von BugDay

Vor genau einem Jahr hat der frühere Entwickler Brian Jackson den ersten Gentoo BugDay ins Leben gerufen, welcher am 2. August 2003 stattgefunden hat. Dort haben sich Benutzter sowie Entwickler auf #gentoo-bugs im irc.freenode.net getroffen um gemeinsam Fehler aufzufinden und zu korrigieren. Seither findet monatlich ein solcher Anlass statt wo durchschnittlich um die 200 Fehler korrigiert werden, zudem haben eine der mithelfenden Benutzer sich dann dem Projekt als Entwickler angeschlossen. Benutzer sowie Entwickler sind herzlich dazu eingeladen am Samstag den 7 August auf #gentoo-bugs den Gebursttag zu feiern und vielleicht sogar den Rekord von 233 korrigierten Fehlern vom 1. Mai 2004 zu brechen. Für weitere Informationen kann man sich an Bryan Ostergaard wenden, der derzeitige Organisator. Viel Glück!

Deutsches GWN Übersetzungsteam sucht nach weiteren Übersetzern

Nach einer mehr oder weniger Trubulenten Zeit hat nun Marc Herren das Projekt der Übersetzung übernohmen. Um das Team zu erweitern wird nach Freiwilligen Übersetzern gesucht welche bereit sind uns auszuhelfen. Falls ihr imstande seit Englisch ins Deutsche zu übersetzten und mindestens eine halbe Stunde pro Woche Zeit habt, meldet euch bei Marc.

2.  Projekt - Updates

Desktop

Das Desktop Team hat das xfree-Paket nun offiziell abgelehnt und xorg-x11 als vorgegebene Implementierung von X für Gentoo begünstigt. Dies spiegelt die Probleme mit der neuen XFree-Lizenz der Version 4.4 wieder, welche eine Einbeziehung in Portage nicht möglich macht. Solange noch Wechsler unter den Benutzern sind, werden beide Pakete in Portage bleiben. Es wird erwartet, dass xfree im Frühjahr 2005 ausgeschlossen werden kann. Gnome 2.6.2 sowie KDE 3.2.3 wurden kürzlich als stable markiert, XFCE 4.0.6 befindet sich in einer frühen Testphase zur stable Release.

Einige der Desktop sub-projects haben Webseiten erstellt, um es Benutzern zu ermöglichen, mit den Aktivitäten der Projekte Schritt zu halten. Unter anderem sind es die Science, Video und Games Teams.

Dokumentation

Das Dokumentations-Team gibt mit Freude bekannt, dass Xavier Neys zum operationellen Leiter des Gentoo Documentation Project ernannt wurde. Neben den Aktualisierungen am Gentoo Handbook zur Anpassung an die 2004.2er LiveCD-Release hat das Team einige neue Dokumente veröffentlicht, wie z.B. ein Home Router Guide und Handbücher für ARM und PPC64 Architekturen. Weitere Aktualisierungen gab es für den Portage Leitfaden, den Kernel Guide und für das FAQ um die aktuellsten Software-Änderungen zu berücksichtigen. Der Desktop Configuration Guide wurde durch die Gentoo Desktop Documentation Resources ersetzt.

Hardened

Das Hardened Gentoo Team hat die Security-Enabled (SELinux) und PIE-SSP-Stages und LiveCDs für die 2004.2er Release parallel veröffentlicht.

3.  Gentoo Security

Pavuk: Digest authentication helper buffer overflow

Pavuk enthält einen Bug, der es dem Angreifer erlaubt, beliebigen Code auszuführen.

Für weitere Infos siehe GLSA Meldung

Subversion: Verwundbarkeit in mod_authz_svn

User mit Schreibrechten in Teilen eines Subversion Repositorys könnten Lesebeschränkungen in mod_authz_svn umgehen und jeden Teil des Repositorys lesen, den sie wollen.

Für weitere Infos siehe GLSA Meldung

Samba: Mehrere Buffer Overflows

Zwei Buffer Overflow Verwundbarkeiten wurden in Samba gefunden, die möglicherweise die Ausführung von entfeerntem Code erlauben.

Für weitere Infos siehe GLSA Meldung

phpMyAdmin: Mehrere Verwundbarkeiten

Mehrere Verwundbarkeiten in phpMyAdmin könnten es entfernten Angreifern erlauben, mit einem gültigem Benutzerkonto Konfigurationsvariablen zu veränderen und beliebigen PHP Code auszuführen.

Für weitere Infos siehe GLSA Meldung

SoX: Mehrere Buffer Overflows

Sox enthält zwei Buffer Overflow Verwundbarkeiten im Wave Header parser Code.

Für weitere Infos siehe GLSA Meldung

MPlayer: Overflow bei der Handhabung von GUI Dateinamen

Falls mit GUI Unterstützung kompiliert, ist MPlayer verwundbar für eine entfernte Buffer Overflow Attacke.

Für weitere Infos siehe GLSA Meldung

4.  Entwickler der Woche

Der Entwickler der Woche entfällt diesmal.

5.  Gehört in der Community

gentoo-user

Transparenter Squid Proxy mit IPTables

Ein Listenbenutzer hatte einige Probleme die neusten eBuilds von Squid zusammen mit IPTables erfolgreich zu installieren. Dieser Thread zeigt nicht nur ein paar nette Beispiele sondern hat auch einige Tipps wie die richtigen Module gealden und benutzt werden.

"Verwirrend"Ausführbare Datein in /bin

Was hat dies in /bin zu suchen? Falls ihr Neugierig seit lest diesen Thread.

Aufrüsten von Gentoo

Ist es nötig Gentoo "aufzurüsten" wenn eine neue LiveCD erscheint ? Mit dem Neusten Release 2004.2 wurde ein Benutzer unsicher. Obwohl die Antwort ziemlich schnell gefunden wurde, wuchs der Thread immer weiter und weitete sich auf das effektive benutzten von Portage Profilen aus.

gentoo-sicherheit

Komische SSH Aktivität macht die Runde

Der gentoo-security Liste wurden in den letzten paar Tagen von mehrern Benutztern verdächtige SSH Aktivitäten gemeldet. Sympthome sind mehrmals fehlschlagen Login Versuche von Benutzerkonten die normalerweise unbenutzt sind, sowie ein Bericht von der Debian Benutzter Liste von einem tatsächlichen Einbruch. Mehr Informationen findet ihr hier.

6.  Gentoo International

Gentoo International entfällt diesmal.

7.  Bugzilla

Zusammenfassung

Statistik

Die Gentoo Community verwendet Bugzilla (bugs.gentoo.org) um Bugs, Meldungen, Vorschläge und andere Kommunikationen mit dem Entwicklerteam zu protokollieren. Die Aktivitäten zwischen 24. Juli 2004 und 30. Juli 2004 resultierten in:

  • 716 neue Bugs
  • 370 geschlossenen oder 'gelösten' Bugs
  • 12 wieder geöffneten Bugs

Von den 7041 zur Zeit offenen Bugs sind: 142 als 'blocker', 197 als 'critical' und 542 als 'major' markiert.

Rangliste geschlossene Bugs

Die Entwickler und Entwicklerteams welche die meisten Bugs geschlossen haben sind:

Rangliste neue Bugs

Die Entwickler und Entwicklerteams welche diese Woche die meisten neuen Bugs zugewiesen bekommen haben sind:

8.  Tipps und Tricks

Tipps und Tricks fällt diese Woche leider aus.

9.  Abgänge, Zugänge und Veränderungen

Abgänge

Die folgenden Entwickler haben kürzlich das Gentoo Team verlassen:

  • Keine diese Woche.

Zugänge

Die folgenden Entwickler sich kürzlich dem Gentoo Team angeschlossen:

  • Renet Lumpau (rl3) - webapps
  • Michael Kohl (citizen428) - ruby, cjk
  • Rob Moss (robmoss) - grub, gcc porting
  • Luca Mercury (siggy) - infrastructure

Veränderungen

Die folgenden Entwickler haben innerhalb des Gentoo Projektes kürzlich ihre Rolle verändert oder neue Verantwortlichkeiten angenommen:

  • Keine diese Woche

10.  Zum GWN beitragen

Sind Sie daran interessiert, etwas zum Wöchentlichen Gentoo Newsletter beizutragen? Schicken Sie uns eine eMail

11.  GWN Feedback

Bitte schicken Sie uns Ihr Feedback an Feedback und helfen damit, den GWN besser zu machen.

12.  Andere Sprachen

Der Wöchentliche Gentoo Newsletter ist auch in folgenden Sprachen verfügbar:



Drucken

Seite aktualisiert 2. August 2004

Zusammenfassung: Dies ist der Gentoo Weekly Newsletter für die Woche vom 2. August 2004.

Yuji Carlos Kosugi
Editor

AJ Armstrong
Contributor

Brian Downey
Contributor

Kurt Lieber
Contributor

David Narayan
Contributor

Ulrich Plate
Contributor

Sven Vermeulen
Contributor

Simon Holm Thagersen
Danish Translation

Jesper Brodersen
Danish Translation

Arne Mejlholm
Danish Translation

Hendrik Eeckhaut
Dutch Translation

Jorn Eilander
Dutch Translation

Bernard Kerckenaere
Dutch Translation

Peter ter Borg
Dutch Translation

Jochen Maes
Dutch Translation

Roderick Goessen
Dutch Translation

Gerard van den Berg
Dutch Translation

Matthieu Montaudouin
French Translation

Xavier Neys
French Translation

Martin Prieto
French Translation

Antoine Raillon
French Translation

Sebastien Cevey
French Translation

Jean-Christophe Choisy
French Translation

Thomas Raschbacher
German Translation

Steffen Lassahn
German Translation

Matthias F. Brandstetter
German Translation

Lukas Domagala
German Translation

Tobias Scherbaum
German Translation

Daniel Gerholdt
German Translation

Marc Herren
German Translation

Tobias Matzat
German Translation

Marco Mascherpa
Italian Translation

Claudio Merloni
Italian Translation

Stefano Lucidi
Italian Translation

Katuyuki Konno
Japanese Translation

Hiroyuki Takeda
Japanese Translation

Masato Hatakeyama
Japanese Translation

Shigehiro Idani
Japanese Translation

Masayoshi Nakamura
Japanese Translation

Tomoyuki Sakurai
Japanese Translation

Lukasz Strzygowski
Polish Translation

Karol Goralski
Polish Translation

Atila "Jedi" Bohlke Vasconcelos
Portuguese (Brazil) Translation

Eduardo Belloti
Portuguese (Brazil) Translation

João Rafael Moraes Nicola
Portuguese (Brazil) Translation

Marcelo Gonçalves de Azambuja
Portuguese (Brazil) Translation

Otavio Rodolfo Piske
Portuguese (Brazil) Translation

Pablo N. Hess -- NatuNobilis
Portuguese (Brazil) Translation

Pedro de Medeiros
Portuguese (Brazil) Translation

Ventura Barbeiro
Portuguese (Brazil) Translation

Bruno Ferreira
Portuguese (Portugal) Translation

Gustavo Felisberto
Portuguese (Portugal) Translation

José Costa
Portuguese (Portugal) Translation

Luis Medina
Portuguese (Portugal) Translation

Ricardo Loureiro
Portuguese (Portugal) Translation

Aleksandr Martyncev
Russian Translator

Sergey Galkin
Russian Translator

Sergey Kuleshov
Russian Translator

Alex Spirin
Russian Translator

Denis Zaletov
Russian Translator

Guillermo Juarez
Spanish Translation

Fernando J. Pereda
Spanish Translation

Juan Diego Gutiérrez Gallardo
Spanish Translation

Nicolas Silva
Spanish Translation

Aycan Irican
Turkish Translation

Bugra Cakir
Turkish Translation

Cagil Seker
Turkish Translation

Emre Kazdagli
Turkish Translation

Evrim Ulu
Turkish Translation

Gursel Kaynak
Turkish Translation

Donate to support our development efforts.

Copyright 2001-2014 Gentoo Foundation, Inc. Questions, Comments? Contact us.