Gentoo Logo

Gentoo Weekly Newsletter: 30. August 2004

Inhalt:

1.  Gentoo News

Migration der Foren auf neue Hardware beendet

Die Migration der Foren auf zwei neue Maschinen - dankenswerterweise zur Verfgung gestellt von OSU OSL - wurde letzte Woche erfolgreich beendet. Unmittelbar nachdem die neue Hardware aktiv wurde, waren beinahe 500 User zur gleichen Zeit online. Von insgesamt rund 65.000 registrierten Forenbenutzern waren sie die ersten, die von der Leistungssteigerung profitierten. Das Web-Frontend wurde von einem 1 GHz PIII auf einen hyperthreading Dual 2.4 GHz Xeon Server mit 1 GB RAM und 80 GB Festplatte bersiedelt, whrend das Datenbank-Backend der Foren jetzt auf einer Dual 3.0 GHz Xeon Maschine mit Hyperthreading, 4 GB RAM und einem 70 GB SCSI RAID(5) luft - Platz genug fr die wachsende Benutzeranzahl ber die 100.000 hinaus...

2.  Projekt Updates

In dieser Woche keine Updates.

3.  Gentoo Security

kdelibs: Cross-domain cookie injection Verwundbarkeit

Die Cookie - Manager Komponente in kdelibs enthält eine Verwundbarkeit, die einem Angreifer möglicherweise Zugriff auf die Session eines Users auf einem legitimen Web - Server gewährt.

Für weitere Infos siehe GLSA Meldung

Linux Kernel: Mehrere Informationslecks

Mehrere Informationslecks wurden im Linux - Kernel gefunden, die dem Angreifer ermöglichen, an sensible Daten zu kommen. Diese könnten dann später für weitere Angriffe auf das System genutzt werden.

Für weitere Infos siehe GLSA Meldung

MoinMoin: Umgehung von Group ACL

MoinMoin enthält einen Bug, der es anonymen Usern erlaubt, ACLs (Access Control Lists) zu umgehen und Operationen auszuführen, die nur authorisierten Usern möglich sein sollten.

Für weitere Infos siehe GLSA Meldung

zlib: Denial of service vulnerability

Die zlib - Bibliothek enthält eine "Denial of Service" - Verwundbarkeit.

Für weitere Infos siehe GLSA Meldung

Gaim: Neue Verwundbarkeiten

Gaim enthält mehrere Sicherheitsprobleme, die einem Angreifer das Ausführen von beliebigem Code oder Befehlen erlauben könnten.

Für weitere Infos siehe GLSA Meldung

4.  Entwickler der Woche

NN - Ihr Name hier?

Diese Woche wird kein Entwickler vorgestellt. Wenn Sie Gentoo Entwickler sind und Ihr Portrait hier sehen möchten wenden Sie sich an das GWN Team.

5.  Gehört in der Community

Web Foren

Deltup Comeback

Wenn eine Applikation ein Upgrade nötig hat, bietet Xdelta eine Methode um Unterschiede zu komprimieren - das vollständige neue Tarball wird nicht benötigt, nur die Differenzen zu einer älteren Quelldatei die bereits in deinem System vorhanden ist. Durch das Herunterziehen und dadurch das nur das Nötige gepatcht, wird kann es dabei helfen, Bandbreite bei Einwahl-Nutzern oder anderen, die ein Update beschleunigen wollen, zu sparen. Weil die erste gentooifizierte Version das Deltup Projekt (vor über einem Jahr in den Portagebaum aufgenommen) nicht mehr wirklich etwas getan hat, weil es an aktuellen Delta-Files auf den entsprechenden Servern mangelte, wurde Deltup vor ein paar Wochen endgültig aus Portage entfernt. Während Xdelta-Fans auf die Aufnahme von Gentoo Entwickler Brian Harrings GLEP in Portage warten, sieht! es so aus, als wenn Deltup seinen Weg zurück früher als erwartet macht. Dank Blackpe nguin, einem Forumsnutzer, der einen neuen "Dynamischen Deltup Server" aufgesetzt hat, der ein wenig anders als sein Vorgänger arbeitet: Jedesmal wenn jemand nach einer Quelle sucht, die noch nicht auf dem Server vorhanden ist, packt er die Anfrage in einem Warteschlange und beginnt die Deltadatei zu erzeugen, dadurch wächst die Dateibasis dynamisch bis zum Punkt das sie aktuell Benutzbar ist. Um den Workload zu verteilen sucht Blackpenguin nach zusätzlichen Serverkapazitäten, sowohl zum Cachen von Dateien als auch um eine komplette Deltup Serverredundanz zu erreichen. SO kompliziert es von der Serverseite aus aussieht, für den Nutzer läuft alles vollkommen transparent ab - Blackpenguin selbst nutzt das alte EBuild, das bereits in Portage war, ohne Änderungen, nur der Downloadwrapper weist kleine Unterschiede auf... Schau dir die Threads im Forum und seine Website an:

6.  Gentoo International

MOCA Camp Fotos sind online

Das Metro Olografix Sommer Camp ist zwar schon vorbei, aber für alle, die es nicht dorthin geschafft haben, gibt es einige Online-Fotogallerien der italienischen MOCA Gentooisten. Velenux war dort und hat hier seinen kleinen aber feinen Fotoreport online gestellt. Und Silian87 hat seine gesamte Kollektion veröffentlicht, welche hauptsächlich ihn und seine Freunde mit vielen portablen Geräten, dem Camp und ein einigen anderen witzigen Fotos zeigt. Weiters ist der MOCA Thread im italienischen Forum immer noch aktiv. Und natürlich gibt es auch noch die offizielle Fotogallerie der MOCA Veranstalter.

7.  Bugzilla

Zusammenfassung

Statistik

Die Gentoo Community verwendet Bugzilla (bugs.gentoo.org) um Bugs, Meldungen, Vorschläge und andere Kommunikationen mit dem Entwicklerteam zu protokollieren. Die Aktivitäten zwischen 21. August 2004 und 27. August 2004 resultierten in:

  • 782 neuen Bugs
  • 456 geschlossenen oder 'gelösten' Bugs
  • 22 wiedergeöffneten Bugs

Von den 6914 zur Zeit offenen Bugs sind: 139 als 'blocker', 202 als 'critical' und 559 als 'major' markiert.

Rangliste geschlossene Bugs

Die Entwickler und Entwicklerteams welche die meisten Bugs geschlossen haben sind:

Rangliste neue Bugs

Die Entwickler und Entwicklerteams welche diese Woche die meisten neuen Bugs zugewiesen bekommen haben sind:

8.  Tipps und Tricks

Diese Rubrik sucht immer Freiwilliger, die ihre favorisierten Linux Shortcuts, Bash Scripting Tricks und andere Ideen um das Leben mit Gentoo einfacher zu machen, mit anderen Gentoo Nutzern teilen möchten. Wenn Sie etwas für diese Rubrik haben schicken Sie es an das GWN Team.

9.  Abgänge, Zugänge und Veränderungen

Abgänge

Die folgenden Entwickler haben kürzlich das Gentoo Team verlassen:

  • Keine diese Woche.

Zugänge

Die folgenden Entwickler sich kürzlich dem Gentoo Team angeschlossen:

  • Keine diese Woche.

Veränderungen

Die folgenden Entwickler haben innerhalb des Gentoo Projektes kürzlich ihre Rolle verändert oder neue Verantwortlichkeiten angenommen:

  • Keine diese Woche

10.  Zum GWN beitragen

Sind Sie daran interessiert, etwas zum Wöchentlichen Gentoo Newsletter beizutragen? Schicken Sie uns eine eMail

11.  GWN Feedback

Bitte schicken Sie uns Ihr Feedback an Feedback und helfen damit, den GWN besser zu machen.

12.  Andere Sprachen

Der Wöchentliche Gentoo Newsletter ist auch in folgenden Sprachen verfügbar:



Drucken

Seite aktualisiert 30. August 2004

Zusammenfassung: Der Gentoo Weekly Newsletter der Woche vom 30. August 2004.

Yuji Carlos Kosugi
Editor

AJ Armstrong
Contributor

Brian Downey
Contributor

Kurt Lieber
Contributor

David Narayan
Contributor

Ulrich Plate
Contributor

Sven Vermeulen
Contributor

Simon Holm Thagersen
Danish Translation

Jesper Brodersen
Danish Translation

Arne Mejlholm
Danish Translation

Hendrik Eeckhaut
Dutch Translation

Jorn Eilander
Dutch Translation

Bernard Kerckenaere
Dutch Translation

Peter ter Borg
Dutch Translation

Jochen Maes
Dutch Translation

Roderick Goessen
Dutch Translation

Gerard van den Berg
Dutch Translation

Matthieu Montaudouin
French Translation

Xavier Neys
French Translation

Martin Prieto
French Translation

Antoine Raillon
French Translation

Sebastien Cevey
French Translation

Jean-Christophe Choisy
French Translation

Thomas Raschbacher
German Translation

Steffen Lassahn
German Translation

Matthias F. Brandstetter
German Translation

Lukas Domagala
German Translation

Tobias Scherbaum
German Translation

Daniel Gerholdt
German Translation

Marc Herren
German Translation

Tobias Matzat
German Translation

Marco Mascherpa
Italian Translation

Claudio Merloni
Italian Translation

Stefano Lucidi
Italian Translation

Katuyuki Konno
Japanese Translation

Hiroyuki Takeda
Japanese Translation

Masato Hatakeyama
Japanese Translation

Shigehiro Idani
Japanese Translation

Masayoshi Nakamura
Japanese Translation

Tomoyuki Sakurai
Japanese Translation

Lukasz Strzygowski
Polish Translation

Karol Goralski
Polish Translation

Atila "Jedi" Bohlke Vasconcelos
Portuguese (Brazil) Translation

Eduardo Belloti
Portuguese (Brazil) Translation

João Rafael Moraes Nicola
Portuguese (Brazil) Translation

Marcelo Gonçalves de Azambuja
Portuguese (Brazil) Translation

Otavio Rodolfo Piske
Portuguese (Brazil) Translation

Pablo N. Hess -- NatuNobilis
Portuguese (Brazil) Translation

Pedro de Medeiros
Portuguese (Brazil) Translation

Ventura Barbeiro
Portuguese (Brazil) Translation

Bruno Ferreira
Portuguese (Portugal) Translation

Gustavo Felisberto
Portuguese (Portugal) Translation

José Costa
Portuguese (Portugal) Translation

Luis Medina
Portuguese (Portugal) Translation

Ricardo Loureiro
Portuguese (Portugal) Translation

Aleksandr Martyncev
Russian Translator

Sergey Galkin
Russian Translator

Sergey Kuleshov
Russian Translator

Alex Spirin
Russian Translator

Denis Zaletov
Russian Translator

Guillermo Juarez
Spanish Translation

Fernando J. Pereda
Spanish Translation

Juan Diego Gutiérrez Gallardo
Spanish Translation

Nicolas Silva
Spanish Translation

Aycan Irican
Turkish Translation

Bugra Cakir
Turkish Translation

Cagil Seker
Turkish Translation

Emre Kazdagli
Turkish Translation

Evrim Ulu
Turkish Translation

Gursel Kaynak
Turkish Translation

Donate to support our development efforts.

Copyright 2001-2014 Gentoo Foundation, Inc. Questions, Comments? Contact us.