Gentoo Logo

Gentoo Weekly Newsletter: 12. Februar 2007

Inhalt:

1.  Gentoo News

Zeitzonen Update bevorstehend

Die Vereintigten Staaten haben eine Verordnung erlassen, vermehrt Tageslicht auszunutzen. Durch diese Änderung müssen einige Benutzer sicherstellen, dass sie die neue Zeitzoneninformation haben, damit die Rechner-Uhrzeit stimmt. Für unsere Benutzer innerhalb der USA, bitte stellen Sie sicher, dass die letzte Version 2006p von sys-libs/timezone-data vor dem 11.März installiert ist.

Test von media-libs/freetype-2.3.1

Am Donnerstag den 8. Februar wurden die Versionen 2.2.1 und 2.3.1 der FreeType Bibliothek unmaskiert für ~arch (testing) Benutzer. Diese Versionen waren über acht Monate maskiert um einen einfachen Übergang zu ermöglichen. Einige ältere Software verweist auf interne Headers, Funktionen und Variablen, die aber nicht mehr länger an externe Programme exportiert werden. Die meisten Pakete im Tree sollten korrigiert sein. Probleme gibt es hauptsächlich mit älteren Qt und KDE Versionen, die aber nicht mehr im Tree sind. Weitere Tests sind sicherlich hilfreich und willkommen.

Bitte schreiben Sie Fehlerberichte wenn Sie Software finden, die als stabil oder testing markiert ist und sich nicht gegen die neue Version von FreeType kompilieren lässt. Weisen Sie Fehler Diego Pettenò zu.

Probleme mit NSS/NSPR

Einige Benutzer haben Probleme mit einigen Applikationen, wie www-client/mozilla-firefox oder mail-client/mozilla-thunderbird, wenn sie versuchen SSL-aktivierte Seiten zu besuchen. Der Grund ist ein Upgradeproblem für Benutzer des Testzweiges, das auftrit, wenn dev-libs/nspr erneuert wurde, dann eine Anwendung wie www-client/mozilla-firefox erneuert wurde ohne dass vorher dev-libs/nss aktualisiert wurde. Das Problem kann einfach gelöst werden, in dem die Pakete in der richtigen Reihenfolge aktualisiert werden.

Befehlsauflistung 1.1: Fixing NSS/NSPR mit Mozilla Firefox

# emerge --oneshot dev-libs/nspr dev-libs/nss www-client/mozilla-firefox

Danke vom KDE Team

Danke an Alle, die dem KDE Team ihre Hilfe angeboten haben. Sie haben eine Menge Antworten bekommen, was das Team nun versucht zu beantworten. Wenn noch jemand helfen möchte, es ist noch nicht zu spät. Schauen Sie hier rein http://dev.gentoo.org/~masterdriverz/kde-help.txt und besuch den Channel #gentoo-kde auf irc.freenode.net.

Adopt-a-Dev Aktualisierung

Nach einiger Zeit der Inaktivität nachdem der frühere Projektführer das Projekt verlassen hatte, ist nun das Adopt-a-dev Projekt zurück und unter neuer Führung von Dimitry Bradt. Dimitry hat Alle kontaktiert, die dem Projekt während der letzten Zeit geschrieben haben und möchte sich für die Spenden, für das Vertrauen und die Unterstützung des Projektes bedanken.

Wenn Sie etwas im Keller oder auf dem Boden haben, was Sie gern abgeben möchten und Sie denken, ein Gentoo Entwickler könnte es gebrauchen, oder Sie können damit eine Anforderung erfüllen, besuchen Sie bitte die Projekt Seite und/oder schreiben Sie eine Email an adopt-a-dev@gentoo.org.

2.  Gentoo International

Dänemark: Linuxforum 2007, Kopenhagen

Die größte skandinavische Open-Source-Konferenz, das LinuxForum, wird sein 10. Jubiläum feiern. Das LinuxForum deckt verschiedenste Themen über UNIX, BSD, Open Source und Linux ab. In diesem Jahr wird Gentoo einen Stand auf der Konferenz haben, der von einigen Entwickler aus Dänemark sowie einer kleinen Gruppe auswärtiger Entwickler betreut wird. Die Veranstaltung findet am 2. und 3. März statt, wobei Gentoo am 3. vor Ort sein wird.

Kommen Sie am Stand vorbei und stellen Sie Fragen; es werden Entwickler aus dem Security-Team und die Release-Koordinatoren von Alpha, IA64 und MIPS unter den Anwesenden sein, sowie der Projektleiter von User Relations.

Weitere Informationen finden sie auf http://www.linuxforum.dk/.

3.  Veränderungen bei den Gentoo-Entwicklern

Abgänge

Die folgenden Entwickler haben kürzlich das Gentoo Team verlassen:

  • Niemand diese Woche

Zugänge

Die folgenden Entwickler haben sich kürzlich dem Gentoo Team angeschlossen:

  • Niemand diese Woche

Veränderungen

Die folgenden Entwickler haben innerhalb des Gentoo Projektes kürzlich ihre Rolle verändert oder neue Verantwortlichkeiten angenommen:

  • Niemand diese Woche

4.  Gentoo Security

Gentoo Security macht diese Woche eine Pause, da keine GLSA veröffentlicht wurde.

5.  Veränderungen bei den Gentoo-Paketen

Dies ist eine Liste derjenigen Pakete, die zum Einen verschoben oder zum Portage-Baum hinzugefügt wurden und zum Anderen von denen angekündigt wurde, dass sie in Kürze aus dem Portage-Baum entfernt werden. Die Informationen darüber, welche Pakete genau entfernt werden sollen, stammen aus vielen Quellen, darunter das Treecleaner Projekt und auch viele Entwickler. Die meisten Pakete im Abschnitt 'Letzte Ölung' benötigen jedoch nur jemanden der sie pflegt und könnten eigentlich im Portage-Baum verbleiben.

Entfernungen:

Paket: Entfernungsdatum: Kontakt:
app-emacs/gnuplot-mode 05. Februar 2007 Christian Faulhammer
dev-ada/adabroker 05. Februar 2007 George Shapovalov
dev-games/cel-cvs 06. Februar 2007 Chris Gianelloni
dev-games/crystalspace-cvs 06. Februar 2007 Chris Gianelloni
app-i18n/jmode 06. Februar 2007 Diego Pettenò
dev-lisp/cl-arnesi 08. Februar 2007 Christian Faulhammer
dev-lisp/cl-yaclml 08. Februar 2007 Christian Faulhammer
dev-lisp/cl-icu 08. Februar 2007 Christian Faulhammer
dev-lisp/cl-fiveam 08. Februar 2007 Christian Faulhammer
dev-lisp/cl-ucw 08. Februar 2007 Christian Faulhammer
dev-lisp/cl-rfc2109 08. Februar 2007 Christian Faulhammer
sys-fs/submount 08. Februar 2007 Daniel Drake
games-server/gta3mta 08. Februar 2007 Chris Gianelloni
games-strategy/freecraft-fcmp 09. Februar 2007 Chris Gianelloni
app-portage/abeni 09. Februar 2007 Paul Varner
x11-misc/gpasman 09. Februar 2007 Krzysiek Pawlik
media-libs/openquicktime 10. Februar 2007 Diego Pettenò
net-p2p/ww 10. Februar 2007 Raúl Porcel
net-p2p/azureus-bin 10. Februar 2007 Petteri Räty
app-laptop/macosd 11. Februar 2007 Markus Rothe

Hinzufügungen:

Paket: Hinzufügungssdatum: Kontakt:
dev-ada/glade 05. Februar 2007 George Shapovalov
media-libs/libafterimage 05. Februar 2007 Sebastien Fabbro
dev-perl/Return-Value 05. Februar 2007 Michael Cummings
dev-perl/Email-Send 05. Februar 2007 Michael Cummings
dev-perl/Email-MIME-Encodings 05. Februar 2007 Michael Cummings
dev-perl/Email-MessageID 05. Februar 2007 Michael Cummings
dev-perl/Email-MIME-ContentType 05. Februar 2007 Michael Cummings
dev-perl/Email-MIME 05. Februar 2007 Michael Cummings
dev-perl/Email-MIME-Modifier 05. Februar 2007 Michael Cummings
dev-perl/Email-MIME-Attachment-Stripper 05. Februar 2007 Michael Cummings
dev-perl/Email-Date 05. Februar 2007 Michael Cummings
dev-perl/Email-Simple-Creator 05. Februar 2007 Michael Cummings
dev-perl/Email-MIME-Creator 05. Februar 2007 Michael Cummings
dev-perl/Email-Reply 05. Februar 2007 Michael Cummings
sys-block/fwdl 06. Februar 2007 Robin H. Johnson
dev-perl/Astro-FITS-Header 06. Februar 2007 Michael Cummings
dev-ml/ocaml-ssl 06. Februar 2007 Alexandre Buisse
dev-ml/ocaml-expat 06. Februar 2007 Alexandre Buisse
games-strategy/coldwar 06. Februar 2007 Chris Gianelloni
games-arcade/blockrage 06. Februar 2007 Alfredo Tupone
dev-python/pyfits 07. Februar 2007 Sebastien Fabbro
dev-util/ragel 07. Februar 2007 Tom William Payne
app-doc/lapack-docs 07. Februar 2007 Sebastien Fabbro
app-doc/blas-docs 07. Februar 2007 Sebastien Fabbro
dev-lang/cfortran 07. Februar 2007 Sebastien Fabbro
dev-perl/MLDBM-Sync 07. Februar 2007 Christian Hartmann
games-board/fruit 07. Februar 2007 Alfredo Tupone
app-backup/keep 08. Februar 2007 Timothy Redaelli
games-arcade/amphetamine 08. Februar 2007 Alfredo Tupone
dev-java/cos 10. Februar 2007 Joshua Nichols
x11-themes/gtk-engines-rezlooks 11. Februar 2007 Saleem Abdulrasool
dev-lang/mono-basic 11. Februar 2007 Saleem Abdulrasool
games-arcade/supertransball2 11. Februar 2007 Alfredo Tupone
xfce-extra/gsynaptics-mcs-plugin 11. Februar 2007 Samuli Suominen

6.  Bugzilla

Zusammenfassung

Statistik

Die Gentoo Community verwendet Bugzilla ( bugs.gentoo.org) um Bugs, Meldungen, Vorschläge und andere Kommunikationen mit dem Entwicklerteam zu protokollieren. Die Aktivitäten zwischen dem 04. Februar 2007 und 11. Februar 2007 resultieren in:

  • 743 neuen Bugs
  • 531 geschlossenen oder gelösten Bugs
  • 32 wiedergeöffneten Bugs
  • 148 als NEEDINFO/WONTFIX/CANTFIX/INVALID/UPSTREAM geschlossener Bugs
  • 148 als Duplikate bezeichneten Bugs

Von den 10407 zur zeit offenen Bugs sind 16 als 'blocker', 111 als 'critical' und 435 als 'major' markiert.

Rangliste geschlossene Bugs

Die Entwickler und Entwicklerteams welche die meisten Bugs geschlossen haben sind:

Rangliste neue Bugs

Die Entwickler und Entwicklerteams welche diese Woche die meisten neuen Bugs zugewiesen bekommen haben sind:

7.  GWN Feedback

Der GWN lebt von Freiwilligen und Communitymitgliedern, die Ideen und Artikel beisteuern. Wenn Sie daran interessiert sind, Beiträge für den GWN zu schreiben, Feedback für den Artikel, den wir veröffentlicht haben zu bekommen oder einfach nur eine Idee oder einen Artikel haben, den Sie hier veröffentlicht sehen wollen, senden Sie bitte ihr Feedback zu uns und helfen Sie dabei mit, den GWN noch besser zu machen.

8.  GWN Abonnenment-Infos

Um den Gentoo Weekly Newsletter zu abonnieren, senden Sie bitte eine leere Email an gentoo-gwn-de+subscribe@gentoo.org.

Um das Abonnement des Gentoo Weekly Newsletter zu kündigen, senden Sie bitte eine leere Email an gentoo-gwn-de+unsubscribe@gentoo.org und nehmen als Absender diejenige Email-Adresse, mit der Sie bestellt hatten.

9.  Andere Sprachen

Der Gentoo Weekly Newsletter ist auch in folgenden Sprachen verfügbar:



Drucken

Seite aktualisiert 12. Februar 2007

Zusammenfassung: Der Gentoo Weekly Newsletter der Woche vom 12. Februar 2007.

Chris Gianelloni
Editor

Rajiv Aaron Manglani
Author

Diego Pettenò
Author

Dimitry Bradt
Author

Charlie Shepherd
Author

Tobias Matzat
Übersetzer DE

Jan Werner
Übersetzer DE

Gilbert Assaf
Übersetzer DE

Thomas Raschbacher
Übersetzer DE

Denny Reeh
Übersetzer DE

Dennis Nienhüser
Übersetzer DE

Donate to support our development efforts.

Copyright 2001-2014 Gentoo Foundation, Inc. Questions, Comments? Contact us.