Gentoo Logo

Gentoo Weekly Newsletter: 02. Juli 2007

Inhalt:

1.  Veränderungen bei den Gentoo-Entwicklern

Abgänge

Die folgenden Entwickler haben kürzlich das Gentoo Team verlassen:

  • Niemand diese Woche

Zugänge

Die folgenden Entwickler haben sich kürzlich dem Gentoo Team angeschlossen:

  • Niemand diese Woche

Veränderungen

Die folgenden Entwickler haben innerhalb des Gentoo Projektes kürzlich ihre Rolle verändert oder neue Verantwortlichkeiten angenommen:

  • Niemand diese Woche

2.  Gentoo Security

emul-linux-x86-java: Mehrere Schwachstellen

Mehrere Schwachstellen wurden in emul-linux-x86-java entdeckt, die in der beliebigen Codeausführung oder einem 'Denial of Service' resultieren könnten.

Für weitere Infos siehe die GLSA Meldung

libexif: Pufferüberlauf

libexif macht einen Fehler bei der Handhabung von EXIF-Informationen, wodurch beliebiger Code ausgeführt werden könnte.

Für weitere Infos siehe die GLSA Meldung

Firebird: Pufferüberlauf

Eine Schwachstelle wurde in Firebird entdeckt, die in einer beliebigen Codeausführung resultieren könnte.

Für weitere Infos siehe die GLSA Meldung

3.  Veränderungen bei den Gentoo-Paketen

Dies ist eine Liste derjenigen Pakete, die zum Einen verschoben oder zum Portage-Baum hinzugefügt wurden und zum Anderen von denen angekündigt wurde, dass sie in Kürze aus dem Portage-Baum entfernt werden. Die Informationen darüber, welche Pakete genau entfernt werden sollen, stammen aus vielen Quellen, darunter das Treecleaner Projekt und auch viele Entwickler. Die meisten Pakete im Abschnitt 'Letzte Ölung' benötigen jedoch nur jemanden der sie pflegt und könnten eigentlich im Portage-Baum verbleiben.

Entfernungen:

Paket: Entfernungsdatum: Kontakt:
dev-scheme/mzscheme 26. Juni 2007 Marijn Schouten
media-plugins/vdr-autotimeredit 26. Juni 2007 Joerg Bornkessel
sys-apps/resmgr 26. Juni 2007 Raúl Porcel
app-emacs/rst-mode 26. Juni 2007 Ulrich Müller
media-plugins/scmpc 27. Juni 2007 Christoph Mende
x11-misc/lineakconfig 29. Juni 2007 Samuli Suominen
x11-misc/xfm 29. Juni 2007 Samuli Suominen
net-misc/upnp 29. Juni 2007 Bjarke Istrup Pedersen

Hinzufügungen:

Paket: Hinzufügungssdatum: Kontakt:
sys-apps/inotail 25. Juni 2007 Christoph Mende
app-editors/mg 25. Juni 2007 Christian Faulhammer
sys-fs/zfs-fuse 25. Juni 2007 Christian Parpart
media-plugins/scmpc 26. Juni 2007 Christoph Mende
dev-perl/Parse-Syslog 26. Juni 2007 Christian Hartmann
app-emacs/rst 26. Juni 2007 Ulrich Müller
media-plugins/vdr-solitaire 26. Juni 2007 Matthias Schwarzott
media-sound/scmpc 27. Juni 2007 Christoph Mende
dev-util/telepathy-inspector 27. Juni 2007 Santiago M. Mola
dev-dotnet/taglib-sharp 27. Juni 2007 Jurek Bartuszek
net-p2p/pandodl 27. Juni 2007 Santiago M. Mola
app-text/xmldiff 28. Juni 2007 Santiago M. Mola
net-irc/telepathy-idle 28. Juni 2007 Santiago M. Mola
sci-electronics/ghdl 29. Juni 2007 Denis Dupeyron
dev-python/mechanize 30. Juni 2007 Ali Polatel
net-fs/wdfs 30. Juni 2007 Josh Glover
x11-misc/dzen 30. Juni 2007 Santiago M. Mola
dev-dotnet/ant-dotnet 30. Juni 2007 Jurek Bartuszek
app-editors/emact 01. Juli 2007 Ulrich Müller
net-analyzer/ndoutils 01. Juli 2007 Tobias Scherbaum
games-roguelike/wrogue 01. Juli 2007 Alfredo Tupone

'Letzte Ölung':

Notiz: Aufgrund der verspäteten Veröffentlichung, fehlt die 'Letzte Ölung' diese Woche.

4.  Bugzilla

Zusammenfassung

Statistik

Die Gentoo Community verwendet Bugzilla ( bugs.gentoo.org) um Bugs, Meldungen, Vorschläge und andere Kommunikationen mit dem Entwicklerteam zu protokollieren. Die Aktivitäten zwischen dem 25. Juni 2007 01. Juli 2007 resultieren in:

  • 464 neuen Bugs
  • 318 geschlossenen oder gelösten Bugs
  • 17 wiedergeöffneten Bugs
  • 114 als NEEDINFO/WONTFIX/CANTFIX/INVALID/UPSTREAM geschlossener Bugs
  • 67 als Duplikate bezeichneten Bugs

Von den 9878 zur Zeit offenen Bugs sind 11 als 'blocker', 107 als 'critical' und 355 als 'major' markiert.

Rangliste geschlossene Bugs

Die Entwickler und Entwicklerteams welche die meisten Bugs geschlossen haben sind:

Rangliste neue Bugs

Die Entwickler und Entwicklerteams welche diese Woche die meisten neuen Bugs zugewiesen bekommen haben sind:

5.  GWN Feedback

Der GWN lebt von Freiwilligen und Communitymitgliedern, die Ideen und Artikel beisteuern. Wenn Sie daran interessiert sind, Beiträge für den GWN zu schreiben, Feedback für den Artikel, den wir veröffentlicht haben zu bekommen oder einfach nur eine Idee oder einen Artikel haben, den Sie hier veröffentlicht sehen wollen, senden Sie bitte ihr Feedback zu uns und helfen Sie dabei mit, den GWN noch besser zu machen.

6.  GWN Abonnenment-Infos

Um den Gentoo Weekly Newsletter zu abonnieren, senden Sie bitte eine leere Email an gentoo-gwn-de+subscribe@gentoo.org.

Um das Abonnement des Gentoo Weekly Newsletter zu kündigen, senden Sie bitte eine leere Email an gentoo-gwn-de+unsubscribe@gentoo.org und nehmen als Absender diejenige Email-Adresse, mit der Sie bestellt hatten.

7.  Andere Sprachen

Der Gentoo Weekly Newsletter ist auch in folgenden Sprachen verfügbar:



Drucken

Seite aktualisiert 2. Juli 2007

Zusammenfassung: Der Gentoo Weekly Newsletter der Woche vom 02. Juli 2007.

Chris Gianelloni
Editor

Tobias Matzat
Übersetzer DE

Jan Werner
Übersetzer DE

Gilbert Assaf
Übersetzer DE

Thomas Raschbacher
Übersetzer DE

Denny Reeh
Übersetzer DE

Dennis Nienhüser
Übersetzer DE

Sven Gebhardt
Übersetzer DE

Donate to support our development efforts.

Copyright 2001-2014 Gentoo Foundation, Inc. Questions, Comments? Contact us.